Lukasevangelium 15,10

Freude über Menschen die Buße tun? Darüber freuen sich doch nur die frommen Besserwisser! Und zwar von oben herab – nach dem Motto: „Schön, dass sie ihren Irrtum endlich eingesehen haben.“

Aber Jesus spricht hier über Gottes Freude. Gottes Freude ist ehrliche und echte Freude. Wie wollen wir das wissen? Weil er in seinem Sohn Jesus Christus alles getan hat, um uns zu retten. Gottes Freude über Menschen, deren Leben sich zum Positiven verändert, ist solidarische Freude – weil er sich in seinem Sohn Jesus Christus ganz mit uns solidarisiert hat.

„An dem Kummer eines Freundes teilzunehmen, ist leicht, aber es bleibt das Zeichen einer außergewöhnlichen Natur, sich an den Erfolgen des Freundes rein mitfreuen zu können.“ (Oscar Wilde). Gott kann das.