Heiliger Geist und Spiritualität

In unseren Bibelgesprächen, die im Rahmen unseres Gottesdienstes stattfinden, beschäftigen wir uns im 1. Quartal 2017 mit dem Thema „Heiliger Geist und Spiritualität“. Zur Einführung findet am Montag, 12. Dezember, von 19 – 21:00 Uhr ein Studienabend mit Dr. Christian Noack statt.

Alle Interessierten sind eingeladen – besonders natürlich die Leiter der Bibel-Gesprächsgruppen.

Anmeldung bis Montag, den 5. Dezember. Mail: Michael.Mainka@adventisten.de. Tel.: 0151-40653521

„Alle Christen verdanken ihr Christ-Sein dem Wirken des Heiligen Geistes – und doch tun sich die meisten schwer, wenn sie näher beschreiben sollen, wer der Heilige Geist ist und was er tut. Das mag zunächst verwundern. Beim näheren Hinsehen aber wird es verständlich. Denn das Wirken des Heiligen Geistes ist in besonderem Maße ‚unanschaulich‘ … Der [Heilige Geist] ist so schwer zu greifen und darzustellen, dass er sogar die christliche Kunst in Verlegenheit bringt: Die Maler müssen da auf das Symbol der Taube oder auf Feuerzungen zurückgreifen (…). Ist der Heilige Geist also etwas ganz Nebulöses? Ist er überhaupt ‚etwas‘ (eine Sache)? Oder ist er ‚jemand‘ (eine Person)?“ (Thomas Gerlach, Evangelischer Glaube, 178)