17. August – Open Air Gottesdienst

Dass der Himmel uns offen steht, glauben wir durch Jesus Christus. Am Sabbat, den 17. August, können wir das aber einmal auf besondere Weise erfahren: Wir feiern unseren Gottesdienst in der (gut erhaltenen) Ruine der Johanniskirche in Oberursel Weißkirchen (Urselbachstraße 59).
Bei Regen oder schlechtem Wetter: St.Crutzen – Bischof Brandt 13 (Oberursel Weißkirchen)

Dazu folgende Informationen:
Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr und besteht – wie gewohnt – aus Bibelgespräch und Predigtgottesdienst. Die Predigt hat Pastor Simret Mahary.
• Eure Liederbücher braucht ihr nicht, die Lieder werden im Programmheft abgedruckt
• Im ersten Teil des Gottesdienstes werden auf dem Vorplatz auch Gruppen für Kinder angeboten.
• Nach dem Gottesdienst wollen wir gemeinsam essen. Zu essen und zu trinken bringe bitte jeder etwas mit (Pot-Luck). Bitte Teller, Besteck, Becher etc. selbst mitbringen, weil uns dort keine geeignete Küche zur Verfügung steht.
• Nach dem Essen bietet die Jugend einen Spaziergang an.
• Sitzgelegenheiten sind vorhanden (Klappstühle).
• Sanitäre Anlagen befinden sich im Haus direkt unterhalb der Johanniskirche.
• Parkplatz — die Johanniskirche befindet sich in einem eng bebauten Wohngebiet. Daher sollten wir nicht nur in unmittelbarer Nähe der Johanneskirche parken.
• Die Gemeinde Oberursel wird mit dabei sein. Darüber freuen wir uns.

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind beide Orte gut erreichbar:
– U3, Richtung Hohemark, Station Weißkirchen-Ost
– S5, Richtung Bad Homburg/Friedrichsdorf, Station Oberursel Weißkirchen-Steinbach
– von beiden Stationen noch ca 10 min. Fußweg

Herzliche Einladung!