Taufe und Geburtstag

Am 24. September fand im Rahmen unseres Gottesdienstes wieder eine Taufe statt. Für den Täufling wurde sie zu seinem neuen Geburtstag. In einem persönlichen Wort, dass er unmittelbar nach der Taufe an die Gemeinde richtet, erklärte er zunächst die besonderen Schwierigkeiten rund um seinen „offiziellen“ Geburtstag – um dann zu verkünden, dass er den Tag seiner Taufe fortan als seinen „richtigen“ Geburtstag betrachten wird.
Der ganze Gottesdienst war ein einziges Fest (Predigt zur Taufe unter NACHGEDACHT – PREDIGTEN), das anschließend bei einem gemeinsamen Mittagessen fortsetzt wurde.